Seltenes Instrument in Baiersbronn vorgestellt